Unterrichtsgang zur Feuerwehr

Besuch bei der Feuerwehr

Am 1. Februar besuchte die 3. Klasse der Grundschule Mindelstetten die Feuerwehr Mindelstetten, nachdem im Unterricht die Voraussetzungen für den Verbrennungsvorgang sowie die daraus resultierenden Löschmethoden behandelt worden waren.

Zuerst zeigten der 1. Kommandant Peter Mödl und sein Stellvertreter Christian Schäffer den Kindern die Ausrüstung eines Feuerwehrmanns. Danach durften sie ein Einsatzfahrzeug innen und außen inspizieren. Hinterher wurde es aufregend: Die Schüler nahmen im Gemeinschaftsraum Platz, wo künstlicher Rauch erzeugt wurde. Herr Schäffer demonstrierte das Atemschutzgerät und die Wärmebildkamera.

Wir bedanken uns bei Herrn Mödl und Herrn Schäffer für die Führung und vor allem dafür, dass sie sich für die vielen Fragen der Kinder so viel Zeit genommen haben.

                                                                                     Text: Rauscher M. / Foto: Rauscher M.