Schulschließung in Bayern
ab Montag, 16.03.2020 bis einschließlich Sonntag, 19.04.2020

Um 9 Uhr gab Ministerpräsident Söder die Entscheidung über die flächendeckende Schließung von Schulen in Bayern bekannt. Wegen der Coronavirus-Ausbreitung werden in Bayern Schulen, Kindergärten und Krippen bis 19. April 2020 geschlossen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es derzeit noch nicht für alle Detailfragen Informationen geben kann. Daher nur kurz einige Hinweise:
- Den Kindern wurden die wichtigsten Arbeitsmaterialien und Schulbücher mit nach Hause gegeben, um den Unterrichtsausfall auszugleichen. Die SchülerInnen können so bei der häuslichen Quarantäne ihre schulischen Aufgaben von zu Hause aus erledigen. Dafür stellen die Lehrerinnen Unterrichtsinhalte für die SchülerInnen zur Verfügung.
- Informationen, Lernpläne etc. erhalten Sie über die von Ihnen an uns übermittelte E-Mail-Adresse.

- Laut Ministerpräsident Söder und Kultusminster Piazolo besteht während der Schulschließung eine Notbetreuung, jedoch nur in besonderen Fällen, nämlich dann, wenn ein alleinerziehender Elternteil oder beide Elternteile in systemkritischen Berufen tätig sind (z. B. Ärzte, Pflegekräfte, Polizei, Feuerwehr usw.). Bitte teilen Sie uns spätestens bis Samstagabend um 18.00 Uhr per E-Mail mit, wenn eine Betreuung für Ihr Kind aus dem oben genannten Grund unumgänglich ist. Die E-Mail schicken Sie bitte direkt an folgende Adresse: schule.sandersdorf@t-online.de (Bitte ausschließlich diese E-Mail-Adresse und das folgende FORMULAR benutzen!). Nutzen Sie bitte jedoch diese Notgruppe wirklich nur, wenn beide Sorgeberechtigte zu einer der oben genannten Berufsgruppen gehören.

- Allen anderen SchülerInnen und auch den Eltern und Besuchern ist der Aufenthalt im Schulgebäude/auf dem Schulgelände grundsätzlich untersagt.
- Sonstige schulischen Veranstaltungen (Schuleinschreibung, Projekte …) finden ab sofort nicht mehr statt.
- Die Datenaufnahme für die Schuleinschreibung erfolgt zeitnah nach Wiederaufnahme des regulären Schulbetriebs. Beachten Sie dazu die weiteren Informationen auf unserer Homepage.

Alle weiteren Informationen geben wir ständig aktualisiert über die Homepage der Grundschule Sandersdorf www.grundschulesandersdorf.de weiter.
Auch die Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus www.km.bayern.de informiert sehr zuverlässig über alle Maßnahmen.
Falls wir nicht persönlich von Erkrankung oder Quarantänemaßnahmen betroffen sein sollten, wird die Schule zu den bekannten Sekretariatszeiten erreichbar sein.
Ich setze auf Ihre Solidarität mit den Menschen, die von dem weltweiten Virus betroffen oder besonders gefährdet sind.

Bleiben Sie gesund!
Mit freundlichen Grüßen
Susan Bischoff, Rektorin

 

Anpassung des Übertrittsverfahrens

https://www.km.bayern.de/pressemitteilung/11787/nr-046-vom-24-03-2020.html
(Link zum Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus - Pressemitteilung vom 24.03.2020) 

Informationen zur Notbetreuung:

Für die Zeit der Schließung wird eine Notfallbetreuung stattfinden für Kinder der Jgst. 1 – 4, deren  Eltern im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten.

Auf folgende Berufsgruppen triff das zu:

  • Gesundheitsversorgung und Pflege
  • Einrichtungen der Behindertenpflege, Kinder- und Jugendhilfe
  • Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz)
  • Öffentliche Infrastruktur (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung)
  • Lebensmittelversorgung
  • Personen- und Güterverkehr
  • Medien
  • Beschäftigte von Banken
  • zentrale Stellen von Staat, Justiz, und Verwaltung

Voraussetzungen:

Die Notfallbetreuung kann nur dann in Anspruch genommen werden, wenn ein Erziehungsberechtigter im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist oder beide Erziehungsberechtigte des Kindes, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in sonstigen Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung ihrer Kinder gehindert sind. Voraussetzung ist in diesem Fall, dass kein anderer Erziehungsberechtigter verfügbar ist, um die Betreuung zu übernehmen.

  • Das Kind weist keine Krankheitssymptome des Coronavirus auf.
  • Das Kind steht nicht im Kontakt zu infizierten Personen.
  • Das Kind hat sich in den letzten 14 Tagen nicht in einem Risikogebiet aufgehalten.

Die Notbetreuung wird nur für die Kinder angeboten, die alle Bedingungen erfüllen.

Wichtig:

  • Laden Sie sich das Anmeldeformular „ Notbetreuung“ herunter. Bringen Sie das Formblatt ausgefüllt am Montag mit, wenn Sie Ihre Tochter/ Ihren Sohn ab 7:25 Uhr in die Schule bringen.
  • Formblatt-Erklärung-Notbetreuung-21.03.2020.pdf
  • Aktualisierte_Erklärung_-Notfallbetreuung-Stand-19.3.2020-1.pdf
  • Wir empfangen Sie einzeln an der Tür.
  • Die Entscheidung, ob die Kinder in die Notfallgruppe aufgenommen werden, trifft die Schulleitung.
  • Bitte geben Sie an, ob Sie den Mittagsbetreuungsplatz benötigen.
  • Die Kinder bringen ihr Materialpaket, die Bücher und Hefte sowie eine Brotzeit mit.
  • Zeiten: 1./2. Klasse: 7.40 - 11.45 Uhr                3./4. Klasse: 7.40 - 12.30 Uhr
  • Achtung: Die Busbeförderung ist in diesem Zeitraum eingestellt!

 

Lt. Kultusministerium wird in den Osterferien an folgenden Tagen eine Notbetreuung angeboten:

(Bei Bedarf setzen Sie sich bitte umgehend mit der Schulleitung in Verbindung!)

1. Ferienwoche (06. - 09.04.2020): Mo - Do

2. Ferienwoche (14. - 17.04.2020): Di - Fr

Grundschule-Mindelstetten-Kollegium-2019-20

Von links nach rechts: Marion Würz, Beate Munk, Tamara Gößinger, Susan Bischoff, Gaby Artmann, Maria Rauscher

Um Ihre Kinder, deren qualifizierte Unterrichtung und Ihre Fragen sorgt sich unser Kollegium, das kontinuierlich fortgebildet wird. Die Schulleitung obliegt Frau Rektorin Bischoff. Als Klassenlehrerinnen sind Frau Rauscher, Frau Artmann, Frau Munk und Frau Gößinger eingesetzt. Zudem unterrichten Frau Würz und Herr Pfarrer Bauer an unserer Schule.

grundschule_1

Unsere Schule bietet rund 70 Schülern die Bedingungen im direkten örtlichen Umfeld, um mit Spaß am Lernen die Grundlagen für ihr weiteres Gedeihen zu erlangen. Kleine Klassengrößen machen eine intensive Betreuung erst möglich. Durch den meist nahtlosen Übergang von Kindergarten und Schule bleiben die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung und unter ihren Freunden.

 

Turnhalle

Als verhältnismäßig kleine Schule sind wir großzügig ausgestattet. Neben einer modernen Turnhalle, hellen Klassenräumen erlaubt besonders der großzügige Pausenhof im verkehrsberuhigten Bereich die Möglichkeit zum ausgelassenen Toben. Spielgeräte und eine Bücherei ergänzen unser Angebot. Bei uns sind Ihre Kinder gut aufgehoben.

 


Alle vergangenen Beiträge und Nachrichten von unserer Schule erreichen Sie über folgenden LINK

KONTAKT
Grundschule Mindelstetten
Am Dettenbach 11
93349 Mindelstetten

Tel.: 08404/1769
Fax: 08404/939570

gs.mindelstetten@gmx.de

BÜCHEREITERMINE
04. März 2020
25. März 2020
22. April 2020
13. Mai 2020
17. Juni 2020
08. Juli 2020