Martinsspiel-Grundschule-Mindelstetten-2017

Martinsspiel an der Grundschule Mindelstetten

Zu Ehren des hl. Martin führte die Grundschule Mindelstetten mit der neu gegründeten „AG Kreativ“ Gruppe ein Martinsspiel auf. Diese Gruppe von Schülerinnen und Schülern trifft sich immer freitags zur „freiwilligen“ 6. Stunde, um u. a. kleine szenarische Darstellungen einzustudieren oder den Schulhof sowie Garten zu gestalten. Zuletzt haben sie das Martinsspiel einstudiert.

Für ihren Fleiß und die schöne Aufführung bekamen sie großen Applaus! Musikalisch umrahmt – durch die Musikgruppe von Manuela Fischer – machten die Kinder einen Laternenumzug und freuten sich anschließend über Lebkuchen und Kinderpunsch vom Elternbeirat.