Kirchenchor Mindelstetten Ehrungen für langjährige Sängerinnen und Sänger

Bei einem gemeinsamen Mittagessen wurden im Rahmen einer kleinen Feier Mitglieder des Mindelstettener Kirchenchores für ihren langjährigen aktiven Dienst als Sängerin oder Sänger geehrt. Pfarrer Johann Bauer und Chorleiter Wolfgang Schauer überreichten Urkunden in verschiedenen Stufen, die von Bischof Rudolf Voderholzer unterzeichnet waren, so an Zenta Förstl für 56 Jahre und Max Förstl für 47 Jahre aktive Mitglieder des Chores. Wolfgang Schauer bekam eine Urkunde für seine 31 jährige Tätigkeit als Organist und 27jährige Tätigkeit als Leiter des Chores. Weiter wurden mit einer Urkunde des Bischofs als langjährige Sängerin, Sänger, oder Organisten geehrt. Jakob Lang für 30 Jahre, Dieter Regensburger für 28 Jahre, Kerstin Seidl für 27 Jahre, Roswitha Schauer für 27 Jahre, Silke Schauer für 27 Jahre und Reinhard Schneider für 26 Jahre, Stefanie Bauer für 23 Jahre Bettina Selbeck wurde für 24 Jahre als Organistin, Christina Schmailzl für 22 Jahre als Sängerin und 16 Jahre als Organistin. geehrt. Josef Feldmann erhielt eine Urkunde der Pfarrei für 20 Jahre als aktives Mitglied des Chores. Pfarrer Johann Bauer bedankte sich bei den Sängerinnen, Sängern und Organisten für den Übungseifer und ihren Einsatz, der für die Feierlichkeit der Liturgie unverzichtbar ist. Diesen Worten schloss sich Chorleiter Wolfgang Schauer an, der an die große Anzahl der Einsätze erinnerte. Er bat die Anwesenden auch in Zukunft mit dem gleichen Eifer sich dem Chorgesang zu widmen.