Ostereierbaum

Kinder schmücken einen Ostereierbaum am Kirchplatz

(fj) Einen Hauch von Frühling brachte der Obst- und Gartenbauverein Mindelstetten mit seiner Idee einen Ostereierbaum aufzustellen auch heuer wieder auf den Kirchplatz. Dazu luden Martina Golda, Petra Lexhaller und Margot Paulus, die Verantwortlichen dieses Vereins, die Kinder angefangen von den Kleinsten der Kinder Großtagespflege über den Kindergarten bis hin zu den Schülerinnen und Schülern der Grundschule ein, diesen Baum zu schmücken. Für die Kinder, die ihre zum Teil selbst bemalten Eier mitbrachten, war dieser Ausflug zum Kirchplatz ein willkommener Anlass ein wenig Abwechslung in ihren Kindergarten- oder Schulalltag zu bringen. Eifrig ging der Nachwuchs daran unter der Anleitung ihre Schmuckstücke sturmsicher an der von der Gemeinde aufgestellten Birke anzubringen. Dieser Versuch den Kirchplatz in der kahlen Vorfrühlingszeit ein wenig freundlicher erscheinen zu lassen und auf das nahe Osterfest hinzu weisen wird sicher Lob und Anerkennung bei den Gemeindebürgern sowie den zahlreichen Gästen und Wallfahrern finden.

Fotos: Die „Kleinen“ der Kinder Großtagespflege „Gänseblümchen“, die schlauen Füchse aus dem Kindergarten und die Schülerinnen und Schüler der Grundschule