Fronleichnam

Der „Prangertag“ – ein Festtag für die ganze Pfarrei

(fj). Unter großer Beteiligung der Bevölkerung und der Vereine wurde bei hochsommerlichem Wetter in Mindelstetten Fronleichnam gefeiert. Seit rund siebenhundert Jahren verlässt dabei die Eucharistie den Kirchenraum und wird in den Lebensraum der Gläubigen getragen. Diese Eucharistische Prozession ist nicht nur ein farbenprächtiges Schauspiel, sondern ein fester Bestandteil unseres Glaubenslebens mit der wir die Tradition unserer Väter fortführen und unseren Glauben in der Öffentlichkeit bekennen, so Pfarrer Johann Bauer.

Foto: An vier festlich geschmückten Altären wurde das Evangelium verkündet und der eucharistische Segen gespendet.