Monat: Januar 2018

Gemeindeverbindungsstraßen den höheren Anforderungen entsprechend ausgebaut

(fj) Es bestand kein Zweifel darüber, dass die im Rahmen der Flurbereinigung Anfang der sechziger Jahre als Betonstraßen ausgeführten Ortsverbindungswege dem Verkehr der heutigen Zeit nicht mehr gewachsen sind. Die Folgen waren verschlissene und gebrochene Fahrbahndecken, die eine erhebliche Unfallgefahr für alle Nutzer darstellen. Der Gemeinderat beschloss deshalb einstimmig diese Wege im Rahmen der Gemeindeentwicklung …

Weiterlesen

Jahresrückblick vom Stopselclub Offendorf

Offendorf (rss). Der Stopselclob Offendorf hat in das abgelaufene Vereinsjahr in seiner Jahresversammlung Revue passieren lassen. Bei der Wahl des Vorstandes ergaben sich kaum Veränderungen. Der Vorsitzende Lothar Görlich konnte 57 Mitglieder zur Jahresversammlung begrüßen. Sein besonderer Gruß galt den Gemeinderäten und den Vereinsvorsitzenden. Das abgelaufene Jahr wurde im Detail von der Schriftführerin Yvonne Hecker …

Weiterlesen

Gürtelprüfung als krönender Jahresabschluss

30 Kinder und Jugendliche der Taekwondo – Abteilung Tiger & Dragon des FC Altmannstein / Mindelstetten absolvierten am ersten Adventwochenende eine Prüfung, die sie dazu berechtigt, die jeweils nächst höhere Gürtelfarbe zu tragen, teil. Trainerin Christina Bruckbauer organisierte zusammen mit ihren beiden Assistenten Vanessa Körndl und Mario Eisenhut dieses für die Taekwondo-Sportler bedeutsame Ereignis. Unter …

Weiterlesen

Weihnachtsfeier der D-Jugend der JFG Schambachtal

Am 24.11.17 fand die Weihnachtsfeier der D-Jugend der JFG Schambachtal im Gasthaus Wild in Hagenhill statt. Die beiden Trainer Manfred Merkl und Reinhold Lohr begrüßten die 15 Fußballer sowie deren Eltern und blickten auf die vergangene Vorrunde zurück. Die derzeitige D-Jugend der JFG Schambachtal ist mit Kindern aus den Gemeindebereichen Altmannstein und Mindelstetten aufgestellt. Gut …

Weiterlesen

Begegnungsstätte Anna-Schäffer – Einladung zur Ausstellung

Die Katholische Kirchenstiftung St. Nikolaus, Mindelstetten, wird eine Begegnungsstätte mit Kreuzweg im Garten des Anna-Schäffer Anwesens errichten. Für die Gestaltung des Kreuzweges mit sieben Stationen und einer Auferstehungsstation soll ein Künstler oder eine Arbeitsgemeinschaft beauftragt werden. Im Rahmen eines Ideenwettbewerbes hat das Beurteilungsgremium Anfang Dezember 2017 aus 13 Einsendungen vier Ideenkonzepte ausgewählt und die Künstler …

Weiterlesen

Schützenverein Deutscher Michl – mit neuen Schießstand auf der Höhe der Zeit

(fj) Der Tag begann in der Pfarrkirche. Wie bei besonderen Anlässen des Mindelstettener Schützenvereins üblich besuchten mehrere Mitglieder des Schützenvereins Deutscher Michl zusammen mit einer Fahnenabordnung den Pfarrgottesdienst und gedachten dabei der gestorbenen Mitglieder. Anschließend ging es gemeinsam zum Sportheim zur Segnung der neuen Schießanlage. Dort konnte Schützenmeister Raimund Schiffmann Pfarrer Johann Bauer, Sektions Schützenmeisterin …

Weiterlesen

Krieger- und Kameradenverein Mindelstetten Führung bei Neuwahlen im Amt bestätigt

(fj) Wie alle Jahre treffen sich die Mitglieder des Krieger- und Kameradenverein Mindelstetten am Volkstrauertag zu ihrer Jahresversammlung. Auch heuer konnte Markus Wiesinger, der Vorsitzende nach der Gedenkfeier am Ehrenmal in der Pizzeria zahlreiche Mitglieder begrüßen, darunter Bürgermeister Alfred Paulus und seine beiden Stellvertreter Jakob Lang und Stephan Wibmer, sowie mehrere Gemeinderäte und Vereinsvorsitzende. Ein …

Weiterlesen

Jägerschaft trifft sich zu feierlicher Hubertusmesse

(fj) Zu einem feierlichen Gottesdienst versammelte sich die Jägerschaft in der Mindelstettener Pfarrkirche. Anlass der Zusammenkunft war der Namenstag des hl. Hubertus, der alljährlich am 3. November gefeiert wird. Um diese Zeit gedenken die Jäger ihres Schutzpatrons. Dabei zeigen sie sich dankbar für ein erfolgreiches und unfallfreies Jahr, das sie bei der Ausübung der Jagd …

Weiterlesen

Bürgerversammlung in Offendorf

Offendorf (rss) In Offendorf waren 53 Besucher zur Versammlung gekommen. Bei der Diskussion  wurde als erstes der Planungsentwurf des neuen Leichenhauses kritisiert. Der Standort des Leichenhauses sei nicht optimal und zudem wurde im Vorfeld eine mögliche Erweiterung besprochen. Paulus sagte, dass dies nur als Entwurf zu verstehen sei und zusammen mit der Kirchenverwaltung Offendorf besprochen …

Weiterlesen

Herbert Schoberer gewinnt das Nikolausschießen

Der Schützenverein Eichenlaub Hüttenhausen hat ein Nikolausschießen veranstaltet. 31 Schützinnen und Schützen sind an den Schießstand getreten. Dabei waren viele Schüler mit von der Partie. Geschossen wurde nach dem besten Blatt. Den besten Schuss erzielte am Ende Herbert Schoberer mit 40,4 Teilern. Auf Platz zwei folgte Manuel Schoberer mit einem 63,0 Teiler vor Gerhard Schneider …

Weiterlesen